Schönebeck (dt) l Unbekannte wollten offensichtlich am Donnerstagmorgen in ein unbewohnbares Brandobjekt in der Braunlager Straße einbrechen. Wie die Polizei mitteilt, hätten sich die Täter an einem Fenster der Terrassentür des Gebäudes zu schaffen gemacht. Ob die Täter letztendlich eingebrochen sind und etwas gestohlen worden ist, kann die Polizei aber noch nicht sagen.

Das Einfamilienhaus wurde durch einen Brand am Mittwoch, 20. März 2019, stark beschädigt und ist derzeit unbewohnbar.