Barby (rg) l Zwei bislang unbekannte Männer brachen Freitagmittag, gegen 13 Uhr, in ein Wohnhaus in der Krummen Gasse, in Barby ein. Die Personen überwältigten einen dort wohnhaften 73-jährigen. Die Täter flüchteten, nachdem sie Bargeld und andere Wertgegenstände erbeutet hatten, in unbekannte Richtung.

Polizei erbittet Hinweise

Bekleidet waren die beiden mit dunklen Skimasken, Pudelmützen und wattierten, dunklen Jacken. Die Männer waren zwischen 165 cm und 168 cm groß und sprachen hochdeutsch ohne Dialekt. Im Tatzusammenhang könnte ein dunkler Pkw stehen. Hinweise können an das Polizeirevier Salzlandkreis unter (0 34 71)  37 90 gerichtet werden.