Calbe/Barby/Bernburg (vs) l Kennzeichendiebe haben viermal in der Region zugeschlagen. Die Salzland-Polizei meldete gestern Vorfälle in Calbe, Barby und Bernburg seit Montagabend. Betroffen waren Autobesitzer.

Am Montagabend gegen 21.50 Uhr wurden von einem Pkw in der kleinen Deichstraße in Calbe die beiden Kennzeichen SBK-TC 688 entwendet. Ein Zeuge hatte drei Personen beobachtet, die sich in einem VW Passat vom Tatort entfernten.

In Barby war in der Nacht zu Dienstag ein Auto in der Friedrichstraße betroffen. Verwunden sind die Kennzeichen SBK-MS 393. In Bernburg wurden in der Nacht zu Dienstag von zwei Autos die Kennzeichen SLK-PW 486 sowie SLK-S 874 gestohlen.

Gestohlene Autokennzeichen werden in der Regel zu anderen Straftaten benötigt. So kann man sich vor einem Kennzeichen-Diebstahl schützen.