Schönebeck l Wenn es um die Industriegeschichte von Schönebeck geht, ist Georg Plenikowski um keinen Superlativ verlegen. „Wo gab es ist erste deutsche Chemiefabrik? Wo die erste Munitionsfabrik? Und wo gab es die erste amerikanische Aktiengesellschaft in Deutschland?“ fragte der Vorsitzende des Vereins Imuset bei der Eröffnung der zehnten Saison des Industriemuseums am Sonntag. Die Antwort lautet in allen drei Fällen natürlich Schönebeck. „Unsere Heimatstadt ist die Wiege der deutschen Industrie“, sagte er.

Und natürlich wurde in Schönebeck auch das Element Cadmium entdeckt, dass sowohl bei der Herstellung von Farben als auch in der Halbleitertechnik eine wichtige Rolle spielt. Das Element und auch viele andere wurden daher auch in dem neuen großen dreidimensionalen Periodensystem der Elemente präsentiert, dass in der Maschinenhalle des Industriemuseums erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Dort werden von der Streichholzschachtel bis zum Schmuck auch zahlreiche alltägliche Anwendungsformen der Elemente gezeigt. „So ein schönes Periodensystem gibt es sonst in der Region nicht“, sagte Prof. Frank Edelmann vom Institut für anorganische Chemie der Universität. Der Wissenschaftler hatte zahlreiche Elemente aus seinem Institut für das Periodensystem zur Verfügung gestellt. Dass das Konzept für das Periodensystem vor genau 150 Jahren von gleich zwei Forschern unabhängig voneinander entwickelt wurde, war allerdings eher Zufall.

Ausstellungen zu Tübke und Blankenberger

Weitere Neuheit im Industriemuseum: In der Veranstaltungshalle wurde eine Ausstellung über die zehnjährige Geschichte des Vereins Imuset eröffnet, der sich um die Sanierung des Gebäudes und die Entwicklung der Ausstellung kümmert. Auch Kleider des DDR-Modedesigners Heinz Bormann werden dort gezeigt. „Wir haben in diesem Jahr mit den Ausstellungen zu Tübke und Blankenberger noch einiges vor. Deswegen haben wir schon einmal eine Ausstellung über die Vereinsgeschichte gemacht, um ein bisschen zu üben“, sagte Georg Plenikowski. Am 21. Juni wird zudem wieder eine Bormann-Modenschau gezeigt.

Bilder