Calbe l Über einen versuchten Ladendiebstahl berichtet das Polizeirevier des Salzlandkreises: Am Sonnabend gegen 15 Uhr hat ein Mann den NP-Markt an der Arnstedtstraße in Calbe betreten. Dort ging er zu einer unbesetzten Kasse und versuchte mit einem Hebelwerkzeug, diese zu öffnen.

Als dies nicht gelang, rannte der der Polizei bislang Unbekannte aus dem Ladengeschäft und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Zur Personenbeschreibung des Täters können folgende Angaben gemacht werden: männlich, Anfang 20, etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, schlanke Figur, helle Turnschuhe, blaue Jeans, olivgrüner Parker, schwarzes Basecap mit weißem Emblem

Hinweise zur Tat oder dem vermeintlichen Täter nimmt die Polizei des Salzlandkreises, auch telefonisch unter (03471) 3790, entgegen.