VerkehrVerkaufstermin für das Deutschlandticket terminiert. Auch die Pendler im Salzlandkreis können von dem 49-Euro-Ticket profitieren.

Angedacht war es mal für den 1. Januar, später wurde der 1. April als Starttermin ausgegeben. Wie Martin Kröber gegenüber der Volksstimme bestätigt hat, wird ab 1. Mai das neue Nahverkehrsticket in den Verkauf gehen.

Von Stefan Demps 25.01.2023, 18:15
Die Pendler im Salzlandkreis haben durch die Einführung des 9-Euro-Tickets finanziell und anbindungstechnisch profitiert.  Fahrgästen, die wie hier in Calbe zusteigen, wird es möglich sein, mit dem Deutschlandticket erneut durch das ganze Land zu fahren.
Die Pendler im Salzlandkreis haben durch die Einführung des 9-Euro-Tickets finanziell und anbindungstechnisch profitiert. Fahrgästen, die wie hier in Calbe zusteigen, wird es möglich sein, mit dem Deutschlandticket erneut durch das ganze Land zu fahren. Foto: Sabine Lindenau

Schönebeck/Staßfurt - Das 49-Euro-Ticket soll in diesem Jahr die Nachfolge des 9-Euro-Tickets aus dem vergangenen Sommer antreten, soviel ist sicher. Offen war bislang, wann es kommen wird. Der Bundestagsabgeordnete Martin Kröber (SPD) bestätigte gegenüber der Volksstimme den 1. Mai als Starttermin. „Das Deutschlandticket wird starten“, ist er sicher. Kröber ist Mitglied des Verkehrsausschusses des aktuellen Bundestages und als solcher aktiv in die Debatten um die Einführung eingebunden. Für ihn ist die Einführung vor allem für die Region sehr wichtig, um eine finanzielle Entlastung für die Bürger zu schaffen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.