Top-Thema

Gebühren

Versteckte Gebührenerhöhung für Bildungsakademie und Sportstätten im Salzland?

Kommunen sind demnächst in der Pflicht, Umsatzsteuer für Angebote zu erheben, die nicht ausschließlich in ihrer Hoheit liegen. Im Salzlandkreis sind dabei die Sportstätten und die Bildungsakademie betroffen. Drohen hier Preissteigerungen um 19 Prozent oder ist die Mehrwertsteuer bereits in den Gebühren enthalten?

Von Sabine Lindenau 23.11.2022, 15:22
Cello-Unterricht in der Kreismusikschule in Schönebeck: Elena Tkachenko bringt dem Nachwuchs das  Spielen des Instruments bei. Da der Kreis bald auch Mehrwertsteuer auf bestimmte Angebote erheben muss, könnte der Unterricht teurer werden.
Cello-Unterricht in der Kreismusikschule in Schönebeck: Elena Tkachenko bringt dem Nachwuchs das Spielen des Instruments bei. Da der Kreis bald auch Mehrwertsteuer auf bestimmte Angebote erheben muss, könnte der Unterricht teurer werden. Archivfoto: Sabine Lindenau

Schönebeck/Staßfurt - Es ist erst ein gutes Jahr her, als die Gebühren in der Bildungsakademie teils deutlich angehoben wurden. Nun könnte der nächste Preisschock bevorstehen. Wenn die Umsatzsteuerpflicht für Kommunen zum Start des neuen Jahres greifen sollte, dann werden wohl 19 Prozent auf die aktuellen Preise aufgeschlagen. Nicht nur Musikschule und Kreisvolkshochschule sind dann betroffen, auch die Sportvereine, die die kreislichen Turnhallen nutzen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.