Gesundheit

Wasserknappheit im Salzlandkreis: Droht Gefahr für Tiere und Menschen?

In einigen Teilen Deutschlands waren es am vergangenen Wochenende 38 Grad heiß. In Schönebeck wurde an diesen Tagen jeweils über 30 Grad gemessen. Diese Hitze birgt Risiken, wie an den Waldbränden in Brandenburg direkt zu sehen war. Doch es droht noch eine weitere Problematik.

Von Stefan Demps 23.06.2022, 21:30
Durch den Schlamm wird es wie hier in der Dornburger Alten Elbe schwierig für die Fische Sauerstoff zu bekommen
Durch den Schlamm wird es wie hier in der Dornburger Alten Elbe schwierig für die Fische Sauerstoff zu bekommen Stefan Demps

Schönebeck - „Weil in den Flüssen inzwischen eine ausgeprägte Niedrigwassersituation herrscht, wird der Salzlandkreis handeln. Zumal auch die Grundwasserstände wegen der lang anhaltenden Trockenheit fallen“, sagt Kreissprecher Marko Jeschor. Dies sind alarmierende Tendenzen, und über erste spürbare Konsequenzen hat die Volksstimme bereits berichtet. Doch was, wenn statt Pflanzen, Tiere betroffen sind? Wie ist die Situation für uns Menschen?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.