Staßfurt l Der Salzlandkreis hat den Eigentümer des Grundstücks per Ordnungsverfügung aufgefordert, die Abbrucharbeiten unverzüglich in Gang zu setzen. Das teilt Sprecherin Marianne Bothe auf eine Anfrage der Volksstimme mit. Weil das Gebäude stark verfällt, hatte der Landkreis einen Statiker mit der Begutachtung beauftragt. „Bei der Begehung wurde deutlich, dass die Schäden im Innern noch größer waren, als nach dem äußeren Erscheinungsbild angenommen“, so Marianne Bothe. „In mehreren Bereichen wurden Deckendurchbrüche festgestellt. Auch der Dachstuhl war nicht mehr standsicher.“

Der Experte sei zu dem Ergebnis gekommen, dass akute Einsturzgefahr bestehe und das Gebäude abgerissen werden muss. Der Kreis hat die Sperrung des Straßenteilstücks veranlasst und eine Umleitung ausgeschildert.