Staßfurt l Immer wieder erreichen die Redaktion in Staßfurt Fragen zum Baubeginn für den Modemarkt Kress. Das reicht von Mutmaßungen, dass die Pläne ad acta gelegt sind bis zu konkreten Terminen, wonach im April 2020 auf dem Neumarkt losgelegt werden soll.

Auf Nachfrage teilte jetzt der Chef der Staßfurter Wirtschaftsförderung den offiziellen Stand der Dinge mit. Christian Schüler: „Letzter Stand zu Kress ist, dass noch notwendige Planungsarbeiten durchgeführt werden müssen, was zu zeitlichen Verzögerungen geführt hatte. Vor drei Wochen waren Herr Kress jun. und sen. in Staßfurt, aber auch Mitarbeiter von Planungsbüros. Mit ihnen tauschten wir uns zum aktuellen Planungsstand aus.“