Staßfurt (dt) l Um die Verbreitung des Coronavirus im Salzlandkreis und Staßfurt einzudämmen haben öffentliche Einrichtungen der Stadt untere anderem ihre Öffnungszeiten geändert. Hier eine aktuelle Übersicht:

  • Ab Dienstag schließt die Stadt Staßfurt alle städtischen Einrichtungen für den Besucherverkehr bis auf weiteres. Davon betroffen sind: Dorfgemeinschaftshäuser , Jugendfreizeiteinrichtungen , Stadt- und Bergbaumuseum, Stadt- und Regionalbibliothek, Sportstätten (Sporthallen/Sportplätze); die Sprechzeiten der Außenstelle Förderstedt des BürgerService werden ausgesetzt.
  • Der BürgerService der Stadt Staßfurt (Steinstraße 38) bleibt vorerst geöffnet. Die Stadt Staßfurt schränkt aber ab Dienstag den Besucherverkehr ein. So werden alle Bürger gebeten, ausschließlich in dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten den BürgerService sowie die anderen Verwaltungshäuser persönlich aufzusuchen.

  • Das Osterfeuer in Güsten, für das die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr verantwortlich zeichnen, fällt aus. Was aus den Osterfeuern des Dorfclubs in Osmarsleben und dem Osterfeuer in Warmsdorf wird, welches ebenfalls nicht in Verantwortung einer freiwilligen Feuerwehr liegt, wird, ist noch offen. Dorfclub-Chef Lars Lehmann denkt aber, dass es wohl in Osmarsleben keines geben wird.
  • Der Vorstand und Pfarrgemeinderat der katholischen Pfarrei St. Michael Aschersleben-Alsleben-Güsten haben beschlossen, dass bis 3. April in den Gemeinden keine Gottesdienste, Veranstaltungen und regelmäßige Treffen stattfinden. Am Sonntag, 22. März, 8.45 Uhr, werden  Handreichungen mit einem geistlichen Impuls ausgegeben, um zu Hause eine Andacht zu halten.

  • Das Tiergarten-Café in Staßfurt ist bis auf Weiteres geschlossen, teilt Stefan Labudde, Geschäftsführer Lebenshilfe Bördeland mit. Der Tiergarten wird ab Mittwoch geschlossen sein, wird am Dienstag auf Facebook mitgeteilt.
  • Ab spätestens Mittwoch gilt zum Schutz der Mitarbeitenden sowie der Patienten auf behördliche Empfehlung eine andere Besuchsregelung, teilt das Ameos-Klinikum Staßfurt-Aschersleben mit. Patientenbesuche sollen nur noch in Notfällen gestattet werden, heißt es an erster Stelle. Angehörige werden gebeten, sich zur Klärung telefonisch an die behandelnde Station zu wenden. Die Entscheidung, ob es sich um einen Notfallbesuch handelt, trifft der behandelnde Arzt.
  • Alle Gottesdienste, Veranstaltungen und Zusammenkünfte in den Kirchen der katholischen Pfarrei St. Marien Staßfurt-Egeln sind bis auf Weiteres abgesagt worden, teilt die Katholische Pfarrerei in Staßfurt mit.
  • Die beiden Kundencenter der Stadtwerke Staßfurt in der Steinstraße 40 und im Athenslebener Weg 15 werden voraussichtlich bis zum 15. April geschlossen, teilt das Unternehmen am Dienstag mit. Fragen werden per Mail oder telefonisch beantwortet.