Bernburg/Aschersleben (vs) l In Bernburg und Aschersleben wurden in der Zeit von Mittwoch bis Donnerstagmorgen Autokennzeichen gestohlen. In Aschersleben klauten unbekannte Täter die hintere Kennzeichentafel eines auf einem Parkplatz der Kleingartensparte "Elsterwiese" abgestellten Autos. Die Kennung lautete "ASL-EA 66". Die mögliche Tatzeit schränkt die Polizei zwischen Mittwoch 10.30 Uhr und Donnerstag 10 Uhr ein.

Auch in Bernburg waren Diebe in der Nacht zu Donnerstag unterwegs. Den Diebstahl bemerkte allerdings als erstes die Polizei, die den 46-jährigen Fahrzeughalter am Donnerstagmorgen in Bernburg stoppte und auf die beiden fehlenden Kennzeichen hinwies. Den Diebstahl hatte der Mann offenbar gar nicht bemerkt. Sein Auto mit der Kennung "B-FN 4723" war auf einem Parkplatz in der Brunnenstraße abgestellt.

In beiden Fällen wurde das Kennzeichen fachgerecht abmontiert, Schäden am Auto entstanden dabei nicht. Die Polizei hat die Fahndung eingeleitet.