Staßfurt l Marc und Franz Glowienka sind sauer. Der Landwirt vom Agro-Team Unseburg und sein Sohn müssen immer wieder Diebstahl auf ihren Feldern feststellen. „Um Staßfurt herum ist es extrem“, sagt Marc Glowienka.

Kürzlich verwüsteten Diebe den Acker zwischen Calbesche Straße und Biogasanlage. Dort werden Pflanzkartoffeln verschiedener Sorten angebaut, die als Knollen verkauft werden sollen. Mit Autos wurden ganze Streifen des Feldes zerfahren und die Kartoffeln mit Spaten ausgegraben. „Die Leute reißen die gesamten Pflanzen raus, das Kraut bleibt liegen und verfault“, ist Glowienka sauer. „Damit ist die ganze Reihe dahin.“

Der Landwirt erinnert daran, dass es sich bei solchen Aktionen um Diebstahl handelt. „Wir bringen solche Fälle zur Anzeige bei der Polizei“, sagt er. Zudem fährt das Agro-Team ab sofort Kontrollen.