Hoym (vs) l In der Selke in Hoym sind Cannabispflanzen entsorgt worden. Die Pflanzen wurden nach einem Zeugenhinweis am Montagabend mittig des Flusses in der Nähe der Selkebrücke (Frauenbornmühle) vorgefunden, heißt es im Polizeibereicht am Dienstag.

Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr Seeland wurden die Cannabis-Pflanzen eingesammelt und sichergestellt. Die Ermittlungen laufen. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei des Salzlandkreises unter der Telefonnummer 03471/3790 entgegen.

Einsatz 49/2020 Datum: 31.08.2020 Alarm: 18:53 Meldung: Bergung aus Gewässer Kräfte/Mittel: HLF 20...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Stadt Hoym/Anhalt am Montag, 31. August 2020