Hecklingen (vs) l Bei einem Unfall mit zwei Autos am Montagnachmittag in Hecklingen sind drei Personen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, wollte ein 54-Jähriger mit seinem Wagen von der Staßfurter Straße links in den Hopfengarten abbiegen. Der ihm folgende 20-jährige Autofahrer übersah diese jedoch und fuhr ungebremst auf.

Er und seine Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und begaben sich nach der Unfallaufnahme selbstständig in ärztliche Behandlung. Der 54-Jährige wurde ins Krankenhaus nach Aschersleben gebracht.