Staßfurt (muß/md/tw) l Bei einem Brand auf einem Garagenkomplex in Staßfurt ist am Montagabend, 29. April, ein Wohnmobil vollständig ausgebrannt. 21 Feuerwehrleute konnten ein Ausbreiten der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindern.

Die Polizei nahm noch in der Nacht Untersuchungen zur Brandursache auf. Weitere Infos liegen noch nicht vor. In der Vergangenheit soll es immer wieder zu Bränden auf dem Gelände gekommen sein.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge ist das Feuer im Bereich des Wohnmobils ausgebrochen, die genaue Ursache steht noch nicht fest. Eine Brandstiftung kann bisher nicht ausgeschlossen werden, so die Polizei in einer Mitteilung.