Cochstedt l Unbekannte sollen sich zwischen dem 2. und dem 7. Oktober gewaltsam Zugang zum Flughafengelände in Cochstedt verschafft haben, teilt die Polizei mit.

Über den Zaun gestiegen

Nachdem der oder die Täter über den Zaun gestiegen waren, machten sie sich scheinbar zielgerichtet zur ehemaligen Abfertigungshalle auf den Weg. Die Eingangstür der Halle konnte dann scheinbar, nach Einschätzung der Polizei, mit körperlicher Gewalt geöffnet werden, anschließend wurden die dahinter liegenden Räumlichkeiten durchsucht.

Ob und welche Gegenstände hier entwendet wurden, ist bisher noch unklar. Die Ermittlungen seitens der Kriminalpolizei wurden aufgenommen und dauern bis heute an. Hinweise zur Tat und verdächtigen Personen- oder Fahrzeugbewegungen nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471/37 90, entgegen.