Aschersleben (vs) l Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Heinrichstraße kam es am Donnerstagabend zu einer Schlägerei mit mehreren Personen. Die Schlägerei auf dem Parkplatz war das Resultat einer Diskussion an der Supermarktkasse. Dort hatten drei Männer eine Kassiererin wegen eines vermeintlich zu hohen Preises bedrängt. Drei Zeugen mischten sich ein und wollten den Streit schlichten.

Auf dem Parkplatz kam es dann erneut zum Streit, der dann eskalierte. Polizeibeamte trennten die Streithähne letztendlich. Ein 54-Jähriger wurde danach wegen Herz-Kleislauf-Beschwerden ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte mehrere Strafanzeigen aus.