Staßfurt (vs)  l Auf der Landstraße 71 bei Neu Staßfurt rutschte ein vollständig beladener Sattelzug am Mittwochabend in den Straßengraben, teilt die Polizei in einer Mitteilung mit. An der Unfallstelle kam es als Folge des Unfalls bis Donnerstagnachmittag zu Verkehrsbehinderungen.

Das Fahrzeug war von der Straße abgekommen und sei anschließend über den Seitenstreifen auf  den Grünstreifen gefahren, so die Polizei weiter.

Als weitere Folge sei das voll beladene Fahrzeug umgekippt. Der Fahrer des Fahrzeugs blieb unverletzt.