Staßfurt l Die Schlachthofbrücke in Staßfurt ist am Wochenende vom Kranausleger eines Lkw gerammt worden, als der auf der Förderstedter Sraße in Richtung Bahnhof unterwegs war. An den Trägern ist kaum etwas von der Kollision zu erkennen.

Doch bis das Ergebnis einer Begutachtung vorliegt, ist die Schlachthofstraße im Bereich der Brücke für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Fußgänger dürfen das Bauwerk überqueren. Auf der Förderstedter Straße läuft der Verkehr reibungslos.