11. Schüler-Talente-Wettbewerb heute und morgen in der Bernburger Straße

119 musikalische Talente wetteifern und laden dazu ein

Von Falk Rockmann

176 Musikstücke werden heute und morgen im Saal des Kreismusikschulstandorts Staßfurt erklingen. 119 Schüler wetteifern bei dem Talente-Wettbewerb um Pokale und Medaillen.

Staßfurt l Über eine sehr hohe Teilnehmerzahl am Talente-Wettbewerb für Schüler der Kreismusikschule "Béla Bartók" kann sich deren Leiter freuen. Dieter Giesemann teilte mit: "119 Schüler gehen an den Start, teilweise in mehreren Kategorien, sodass die Organisatoren 176 Anmeldungen zum Wettbewerb verzeichnen können."

Bewerben konnten sich Schüler in den Kategorien Solo Tasteninstrumente sowie Solo Blasinstrumente.

Darüber hinaus sind die Kategorien Duo und Ensemble für alle Instrumente zugelassen. Der traditionelle Schülerwettbewerb findet in diesem Jahr zum 11. Mal statt.

Mit tatkräftiger Unterstützung des Fördervereins Aschersleben-Staßfurt der Kreismusikschule seien in den Räumlichkeiten am Standort Staßfurt wieder optimale Bedingungen für den Wettbewerb geschaffen worden. Teilnehmer, Juroren und Gäste können sich in der Cafeteria verwöhnen lassen.

"Auch im Vorfeld war der Verein aktiv bei der Beschaffung der Preise für die Wettbewerbsteilnehmer", erklärt Dieter Giesemann. So werden für die punktbeste Wertung wieder ein Pokal vergeben, zweite und dritte Preisträger erhalten Medaillen.

In den Jurygruppen sitzen Lehrkräfte der Kreismusikschule, die die künstlerische Leistung der Schüler bewerten. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.

Die Wertungsvorspiele finden heute, ab 15 Uhr und morgen, ab 9 Uhr im Haus der Musikschule in der Bernburger Straße 13 in Staßfurt statt. Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.