Staßfurt/Förderstedt/Löderburg/Warmsdorf l Mareike Rotter startet ab sofort mit einem Einkaufsdienst für Förderstedt. „Leider sehe ich immer noch viele ältere Menschen, die einkaufen gehen und sich dabei schwer tun, die Abstandsregeln einzuhalten“, sagt die Tochter des Ortsbürgermeisters.

Förderstedter NP

Mit dem Förderstedter NP hat sie jetzt eine Vereinbarung getroffen, frei nach dem Motto „Wir zusammen für die Region“. Sie nimmt telefonisch Bestellungen der Senioren entgegen, kauft im NP ein und verteilt die Einkäufe kostenfrei an Haushalte in Förderstedt, Atzendorf, Glöthe, Üllnitz, Brumby und Löbnitz.

Mareike Rotter ist Leiterin des Bereichs Pflege beim Verein „Nestwärme“ im Altkreis Schönebeck, der auch in Förderstedt aktiv werden will. Christian Schulze wird als Filialleiter des NP in Förderstedt die logistische Seite der Aktion übernehmen.

Stadtwerke

Für Staßfurt konnten die Stadtwerke Staßfurt bis gestern die Hilfe für ältere Menschen bündeln und organisieren. Der Service startet ab sofort mit den Freiwilligen Daniela Kühne aus Neundorf und Marianne Nebel aus Hohenerxleben. Weitere können noch dazukommen. Menschen, die Einkaufshilfe benötigen, können ab sofort zu den Sprechzeiten bei den Stadtwerken anrufen und ihre Einkaufsliste durchgeben. „Wir können die Anfragen bündeln, da unsere Mitarbeiter immer per Telefon erreichbar sind“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Eugen Keller. Die Bestellungen werden an Daniela Kühne und Marianne Nebel weitergeben, die die Autos von den Stadtwerken nutzen können. „Dazu geben wir kleine Werbepräsente zur Aufmunterung dazu“, so Keller.

Einkaufstaxi

Neuigkeiten auch in Sachen Seniorentaxi: „Aufgrund von Corona bieten wir aktuell lieber die Lieferung von Lebensmitteln an“, sagt die Staßfurter Taxiunternehmerin Undine Baum. Das eigentliche „Seniorentaxi“, das ältere Menschen bisher zum Einkaufen zu Real in Staßfurt gefahren hat, wird abgewandelt. Der Taxifahrer oder Mitarbeiter bekommt den Einkaufszettel von den Senioren und fährt für einen „geringen Aufpreis“ zu Real. „Seit Montag haben wir dieses Angebot, es muss erst noch anlaufen“, sagt Undine Baum.

Gyros-Taxi

Einige Imbisse und Gaststätten stellen momentan auf Lieferdienst um. Alexios Moutas, der seine Bar „Alexi‘s‘ Lounge“ aktuell nicht öffnen kann, hat das „Gyros-Taxi“ ins Leben gerufen. In Wärmebehältern liefert er jetzt Döner, Steak und Co. nach Hause. „Das läuft besser als wir dachten“, sagt er. „Zu unserem Imbiss ‚Mr. Gyros‘ kommen die Leute zur Zeit sowieso nicht mehr.“ Übergeben werden die Speisen an der Haustür mit Einweghandschuhen.

Lieferdienste

Die „Bulettenschmiede“ in Förderstedt liefert aktuell sogar ohne Aufpreis, um sich die Kundschaft warmzuhalten und zum Bestellen zu animieren. „Das wird gut in Anspruch genommen“, heißt es aus der Brutzelküche.

Gaststätten

Auch Gaststätten müssen sehen, wo sie bleiben. Aus der Gaststätte „Zum Salzfäßchen“ in Löderburg berichtet man: „Wir liefern auch nach Hause und würden eigentlich auch sonst jede andere Form von Hilfe anbieten.“ Den Abhol- und Lieferservice seit Sonntag habe leider noch niemand in Anspruch genommen.

Auch beim Landgasthaus von Kalnassy in Warmsdorf hat sich noch niemand wegen Lieferungen erkundigt, „aber wir würden das machen, wenn sich jemand meldet“, sagt Silke von Kalnassy.

Übersicht: Hilfsangebote und Lieferdienste

Einkaufen und Hilfe:

• Einkaufsdienst für Waren aus dem Förderstedter NP für Förderstedt, Atzendorf, Glöthe, Üllnitz, Löbnitz und Brumby. Ansprechpartnerin Mareike Rotter, 03928/4899180

• Die Stadtwerke Staßfurt organisieren mit den Freiwilligen Daniela Kühne und Marianne Nebel Einkäufe und andere Besorgungen. Bestellungen zu den Sprechzeiten Mo, Die 9 bis 16 Uhr, Do 9 bis 18 Uhr, Fr 9 bis 12 Uhr, 03925/9600

• Taxi Baum setzt jetzt vermehrt anstelle des Seniorentaxis, mit dem Senioren zum Einkaufen zu Real gefahren werden, auf die Lieferung von Waren aus dem Staßfurter Markt. Die Mitarbeiter kaufen für die Senioren ein und fahren die Waren zu ihnen nach Hause, 03925/989660

• Die Staßfurter Tafel ist weiterhin für die Ausgabe von Lebensmittelbeuteln an Empfänger von ALG II, Wohngeld etc. geöffnet, Montag bis Freitag über Mittag

Imbisse mit (neuem) Lieferdienst:

• Staßfurter Grillpfanne im Real und in der Kantine am Steinbruch: Alle Speisen mit Lieferung innerhalb von Staßfurt fünf Euro, 03925/989660

• Gyros Taxi: Ab 15 Euro Mindestbestellwert in Staßfurt, Neundorf und Hecklingen, täglich 10.30 bis 21 Uhr außer Sonntag, 0151/14164453 oder 0176/25535304

• Pittis Bulettenschmiede in Förderstedt: Lieferung ohne Aufpreis, wochentags 8 bis 13.30 Uhr, 039266/949366

• Landhaus Förderstedt: Lieferservice wie bisher, 039266/51049 oder 0172/3223146

Gaststätten mit (neuem) Lieferdienst:

• Gaststätte „Zum Salzfäßchen" in Löderburg, Mi bis So 11.30 bis  20.30 Uhr zum Selbstabholen oder Lieferung in Löderburg und Staßfurt-Nord, ab einem Bestellwert von 25 Euro kostenfrei, weitere Orte auf Anfrage, 039265/537910

• Landgasthaus Kalnassy in Warmsdorf: Lieferungen Mittag- und Abendessen. Bestellungen zu den Öffnungszeiten des Lebensmittelladens: Mo, Die 11.30 bis 18 Uhr, Do bis Fr 8 bis 18 Uhr, Sa 8 bis 12 Uhr, 039262/590

• Restaurant Athos in Staßfurt: Selbstabholung, Mo, Mi, Do, Fr 16.30 bis 21 Uhr, Sa und So 11 bis 14 Uhr und 17 bis 21 Uhr, 03925/283323

• Staßfurter Schnitzelhaus: Lieferungen mit einem Mindestbestellwert für Staßfurt 20 Euro, außerhalb 30 Euro, 17 bis 21.30 Uhr, Lieferkosten 2 Euro, 03925/ 3298404 oder www.lieferando.de/stassfurter-schnitzelhaus

• Al Capone in Staßfurt: Lieferungen nach Hause, Mo bis Do 11 bis 13 Uhr und 17 bis 20 Uhr, Fr 11 bis 13 Uhr und 17 bis 21 Uhr, Sa und So 12 bis 21 Uhr, 03925/989959

(*keine Garantie auf Vollständigkeit)