Energiesparen

Angst vor der nächsten Energierechnung im Salzlandkreis

Die Nachfrage nach Beratungen zum Energiesparen ist im Salzlandkreis gerade besonders groß. Warum eine Energieberaterin das Interesse mit gemischten Gefühlen sieht.

Von Frank Klemmer und Enrico Joo Aktualisiert: 28.09.2022, 11:09
Wie kann ich Energiekosten im Alltag sparen? Die Nachfrage nach Beratungsangeboten der Verbraucherzentrale ist im Salzlandkreis gerade jetzt besonders groß. Zum Teil sind die Sprechstunden frühzeitig ausgebucht.
Wie kann ich Energiekosten im Alltag sparen? Die Nachfrage nach Beratungsangeboten der Verbraucherzentrale ist im Salzlandkreis gerade jetzt besonders groß. Zum Teil sind die Sprechstunden frühzeitig ausgebucht. Foto: dpa

Staßfurt - Kerstin Spitz hat gerade alle Hände voll zu tun. Die Diplom-Ingenieurin, die ein Büro für Bauplanung und Baustatik hat, ist Energieberaterin und führt als Expertin für die Verbraucherzentrale im Salzlandkreis immer wieder anbieterunabhängige Sprechstunden durch, wie sich Energiekosten sparen lassen – jeweils einmal im Monat in Bernburg und Aschersleben.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.