Tuner

Staßfurter will den nächsten Porsche-Weltrekord

Vitaly Vavilov plant einen weiteren Coup: Im kommenden Jahr will er einen Porsche auf 1500 PS tunen. Wo er dafür jetzt nach junger Verstärkung gesucht hat.

Von Falk Rockmann und Sabine Lindenau 29.09.2022, 14:41
Weltklasse als Tuner:  Vitaly Vavilov (r.) mit einem Porsche 911,  Race 1000 Neuhardenberg, und Fahrer Vitaly Boyko.
Weltklasse als Tuner: Vitaly Vavilov (r.) mit einem Porsche 911, Race 1000 Neuhardenberg, und Fahrer Vitaly Boyko. Vavilov

Staßfurt - Wer tuned möglicherweise den schnellsten Porsche der Welt? Es gab jetzt schon Außergewöhnliches in der Staßfurter Salzland-Sporthalle zu entdecken. Vitaly Vavilov von der Scuderia war erstmals auf der Ausbildungsmesse vertreten. Er sucht handwerklich begabten Nachwuchs für sein Scuderia-V-Tuning-Team und für seine Pläne, 2023 einen neuen Weltrekord-Versuch mit einem Porsche zu versuchen. Der Porsche soll dabei im nächsten Jahr mit 1500 PS und einer Geschwindigkeit von „400 km/h plus“ glänzen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.