EIL

Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt Güsten und Dampflokfahrt nach Dresden abgesagt - Nikolauszirkus Staßfurt mit 2G?

Während der Güstener Weihnachtsmarkt und die Dampflokfahrt der Staßfurter Eisenbahnfreunde abgesagt wurden, plant Jessika Probst-Petrache weiter mit dem Staßfurter Nikolauszirkus unter 2G-Bedingungen.

Von Falk Rockmann 23.11.2021, 16:55
Endlich mal wieder zum Weihnachtsmarkt dampfen wollten die Eisenbahnfreunde Staßfurt. Nun musste die Sonderfahrt zum Dresdner Striezelmarkt abgesagt werden.
Endlich mal wieder zum Weihnachtsmarkt dampfen wollten die Eisenbahnfreunde Staßfurt. Nun musste die Sonderfahrt zum Dresdner Striezelmarkt abgesagt werden. Foto: Falk Rockmann

Staßfurt/Güsten - Die Absagen häufen sich wieder. „Ich habe heute Abend schon gesessen und die ersten Stornierungen bearbeitet, damit unsere Fahrgäste alle ihr Geld zurück bekommen“, schrieb am Montag Michael Schütze von den Staßfurter Eisenbahnfreunden, die am 18. Dezember zum Dresdner Striezelmarkt dampfen wollten. „Wir möchten das bis zum Ende der Woche abgeschlossen haben. Ja, Corona hat uns wieder fest im Griff. Fester noch als vor Beginn der Impferei, die ja als Heilsbringer angekündigt wurde. Das macht einen schon recht nachdenklich.“

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.