Stendal (jal) l Bis zum 15. November lief die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Leute aus dem Landkreis Stendal konnten für bedürftige Kinder in Osteuropa Schuhkartons mit Geschenken füllen und diese abschicken. Insgesamt konnten 1002 Pakete für die Kleinen gesammelt werden, die pünktlich zu Weihnachten bei den Kindern sein sollen. 183 Kartons steuerten verschiedene Schulen und Kindergärten im Landkreis bei. Dazu kommen 160 Kleidungsstücke die von drei Strickfrauen angefertigt wurden.