Stendal l Während der Jahreshauptversammlung der Winckelmann-Gesellschaft hat Stendals Oberbürgermeister Klaus Schmotz (CDU) am Sonnabendvormittag im Festsaal des Rathauses die Winckelmann-Medaille 2015 an Prof. Fabrizio Cambi übergeben. Der Professor für Deutsche Literatur an der Philosophischen Fakultät der Universität Trento engagiert sich unter anderem für die italienische Edition von Winckelmanns Briefen. Zudem koordiniert Cambi die zahlreichen Aktivitäten der Winckelmann-Jubiläen 2017 und 2018 in Italien.

Die Winckelmann-Medaille wird jährlich auf Vorschlag des Kuratoriums der Winckelmann-Gesellschaft von der Hansestadt Stendal übergeben. Die Jahreshauptversammlug der Gesellschaft hatte am Freitagabend mit einem Abend begonnen, an dem Mitglieder mit eigenen Erinnerungen auf die 75-jährige Geschichte der Winckelmann-Gesellschaft geblickt haben.