Stendal (tp) l Ein 23-jähriger Stendaler war am Mittwoch gegen 20.15 Uhr von der Osterburger Straße zu Fuß kommend, in der Mannsstraße unterwegs. Auf dem unbeleuchteten Gehweg an den dortigen Garagen kam ihm in Höhe der dritten Garagenreihe eine männliche Person entgegen. Als beide auf gleicher Höhe waren, wurde er von dieser Person angegriffen und festgehalten. Auch eine zweite männliche Person war plötzlich da und hielt ihn ebenfalls fest. Einer der Männer nahm einen unbekannten spitzen Gegenstand aus der Tasche und verletzte den 23-Jährigen damit im Gesicht. Dann ließen die Männer von ihm ab und verschwanden.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,70 Meter groß
  • helle Gesichtsfarbe
  • dunkle kurze Haare 
  • sprachen ausländisch, die Sprache wurde jedoch nicht erkannt
  • auf Grund der Stimme wird das Alter auf etwa 20 Jahre geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen dieser Straftat und fragt: Wer hat dort zur genannten Zeit verdächtige Personen beobachtet und kann Hinweise geben? Sachdienliche Hinweise werden im Polizeirevier Stendal unter Telefon 03931/ 68 52 92 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.