MalerhandwerkCDU-Politiker feuert junge Frau aus Stendal am Hochzeitstag ihrer Mutter

Eine junge Stendalerin nimmt für den Hochzeitstag ihrer Mutter Urlaub bei ihrem Ausbildungsbetrieb. Als es dann so weit ist, flattert die Kündigung ins Haus. Was der ehemalige Chef dazu sagt und wie es für die junge Frau nun weitergeht.

Von Mike Kahnert 10.12.2022, 10:00
Der Malereibetrieb Busse aus Tangermünde hat eine junge Stendalerin in der Probezeit entlassen. Die 17-Jährige fühlt sich von ihrem ehemaligen Chef ungerecht behandelt.
Der Malereibetrieb Busse aus Tangermünde hat eine junge Stendalerin in der Probezeit entlassen. Die 17-Jährige fühlt sich von ihrem ehemaligen Chef ungerecht behandelt. Symbolfoto: dpa

Stendal - Das Brautkleid der Mutter sitzt. Für ihre Hochzeit ist alles bereit. Aber was an diesem Montag im November in das Haus der Stendaler Familie flattert, sind keine weißen Tauben, sondern die Kündigung des Ausbildungsbetriebs der 17-jährigen Tochter. Und das nur, weil sie für diesen Tag Urlaub beantragt hat?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.