Weißewarte (dt) l Bei einem Unfall in der Altmark auf der Landstraße 31 bei Weißwwarte ist am Dienstagnachmittag ein 82 Jahre alter Autofahrer aus Tangermünde ums Leben gekommen. Wie das Polizeirevier Stendal am Abend mitteilt, befand er sich mit seinem Nissan auf dem Weg von Bölsdorf in Richtung Weißewarte als in einer leichten Rechtskurve ein im Gegenverkehr befindlicher 28-jähriger VW-Fahrer aus Tangermünde von seiner Fahrbahn abkam und frontal mit dem entgegenkommenden Nissan des 82-Jährigen zusammenstieß.

Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Seine 77-jährige Beifahrerin wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus nach Magdeburg geflogen.

Der VW-Fahrer musste aus seinem Auto befreit werden und kam schwerverletzt ins Krankenhaus nach Stendal. Wegen Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Landsgtraße für mehrer Stunden voll gesperrt. Auch die Feuerwehr aus Tangerhütte war im Einsatz.

Bilder