Stendal/Osterburg l Am Wochenende sind im Landkreis Stendal zwei Haftbefehle vollstreckt worden. „Nach vollstreckbaren Entscheidungen des Amtsgerichtes Stendal aus den Jahren 2015 und 2016“ wurde in Osterburg am Sonnabend ein untergetauchter 32-jähriger Stendaler verhaftet, wie die Polizei mitteilt. Wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz wird er nun eine neunmonatige Freiheitsstrafe antreten.

Ein weiterer 32-jähriger Stendaler wurde am Sonntag in Stendal verhaftet. Auch er wurde bereits längere Zeit per Haftbefehl gesucht. Zwei Jahre und acht Monate lautete in diesem Fall das Urteil des Amtsgerichts Stendal.