Straßenverkehr

Tangermünde: Aus dem spannenden Alltag der Verkehrswacht

Mindestens einmal pro Jahr ist die Verkehrswacht mit ihren Angeboten in Tangermünde. Andreas Hintze aus Magdeburg arbeitet seit 20 Jahren für die Landesverkehrswacht und hat viel erlebt.

Von Anke Hoffmeister Aktualisiert: 06.08.2022, 10:06
Thorben Prox (9) aus Tangermünde hat sich auf den Tag mit der Verkehrswacht auf dem Tangermünder Marktplatz gefreut. Ronny Buck von der Landesverkehrswacht macht ihn auf dem Fahrradsimulator mit Situationen auf der Straße vertraut.
Thorben Prox (9) aus Tangermünde hat sich auf den Tag mit der Verkehrswacht auf dem Tangermünder Marktplatz gefreut. Ronny Buck von der Landesverkehrswacht macht ihn auf dem Fahrradsimulator mit Situationen auf der Straße vertraut. Fotos: Anke Hoffmeister

Tangermünde - „Mobil bleiben, aber sicher“ lautet ein Aktionstag der Verkehrswacht. Ältere Verkehrsteilnehmer stehen hier im Mittelpunkt. Die Angebote stehen allerdings jedem offen, werden aber nicht immer freiwillig genutzt, wie Andreas Hintze, Projektkoordinator der Landesverkehrswacht Sachsen-Anhalt, in seinen Berufsjahren erlebt hat.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.