EIL

Weihnachtsmärkte

Tangermünder planen stimmungsvollen Adventszauber

Eine großen Weihnachtsmarkt, wie er bis 2019 jedes Jahr am zweiten Adventswochenende Tausende Besucher nach Tangermünde lockte, wird es dieses Jahr nicht geben. Doch so ganz ohne soll der Advent nicht verstreichen.

Von Anke Hoffmeister 14.11.2021, 08:00
Blick in den Innenhof der Wohnschwestern in der Langen Straße 65 von Tangermünde zur Adventszeit.
Blick in den Innenhof der Wohnschwestern in der Langen Straße 65 von Tangermünde zur Adventszeit. Archivfoto: Anke Hoffmeister

Tangermünde - Bereits vor einigen Wochen hatte der Tangermünder Unternehmer und Hotelier Christian Schulz darauf verwiesen, am zweiten Adventswochenende den Neumannschen Hof am Eulenturm mit vorweihnachtlichem Flair eröffnen zu wollen. Seitdem laufen bei ihm die Vorbereitungen. Budenzauber in gewohnter Weise, Zutritt für eine begrenzte Personenzahl – all das hat er dabei im Blick. Und zieht andere mit.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.