Bittkau - Ein 57-jähriger Fußgänger wurde am Montagnachmittag in Bittkau in der Ernst-Thälmann-Straße von einem Audifahrer erfasst und schwer verletzt. Der Fußgänger war hinter einem stehenden Müllauto auf die Straße getreten und wurde dann auf der Gegenfahrbahn von dem 47-jährigen Audifahrer angefahren. Das Auto war in Richtung Grieben unterwegs, der Fahrer bremste zwar noch, konnte den Zusammenprall aber nicht mehr verhindern. Der verletzte Mann kam mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus.