Insel (vl) l Vergaloppiert hatte sich ein Pferd am Freitagmorgen zwischen Insel und Nahrstedt. Kurz vor 8 Uhr querte es die Bundesstraße 188 nahe Stendal und kam dabei einem Lastwagen gefährlich nahe. Der Fahrer des Wagens erwies sich nach Angaben der Polizei als aufmerksam: Er sicherte den Bereich und informierte die Polizei.

Als die Beamten anrückten, erblickten sie dann auch ein Pferd auf einer Wiese bei Insel. Ein Verantwortlicher war bereits dabei, das Tier einzufangen.