Stendal l Ein 40-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Stadtseeallee/Westwall in Stendal verletzt worden. Der Fahrradfahrer war auf dem Westwall in Richtung Knochenstraße unterwegs, als es zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem Mazda kam.

Die 59-jährige Autofahrerin hatte beim Abbiegen von der Stadtseeallee in die Knochenstraße den Radler übersehen. Dieser stürzte und zog sich Verletzungen zu. Durch den Rettungsdienst wurde er in das Johanniterkrankenhaus Stendal eingeliefert.