Austauschjahr

Von Stendal nach Iowa in den USA

Gymnasiastin aus Stendal berichte US Generalkonsul und Landespolitikern von ihren Planen. Sie startet in ein Austauschjahr in den USA.

Von Yulian Ide 26.05.2022, 21:00
Vor dem Rathaus Stendal, von links: Landesverkehrministerin Lydia Hüskens, Stipendiat Peter Coyne, US-Generalkonsul Ken Toko, Gymnasiastin Romy Schwarzer und der Bundestagsabgeordnete Marcus Faber.
Vor dem Rathaus Stendal, von links: Landesverkehrministerin Lydia Hüskens, Stipendiat Peter Coyne, US-Generalkonsul Ken Toko, Gymnasiastin Romy Schwarzer und der Bundestagsabgeordnete Marcus Faber. Foto: Sören Kohse

Stendal - Hoher Besuch in Stendal: Landesministerin Lydia Hüskens (FDP) und US-Diplomat Ken Toko sind in die Hansestadt gereist. Anlass ist ein Gespräch mit Romy Schwarzer. Die Elftklässlerin des Rudolf-Hildebrand-Gymnasiums hat sich für ein Stipendium des Austauschprogramms zwischen dem Deutschen Bundestag und dem Kongress der Vereinigten Staaten beworben.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.