EIL

Festtage

Weihnachtsmarkt in Stendal: Diese Regeln gelten beim „Budenzauber“

Der offizielle Startschuss für das bunte Marktreiben in Stendal fällt am 9. Dezember. Wann der Weihnachtsbaum kommt, steht auch schon fest.

Von Regina Urbat und Mike Kahnert 03.11.2021, 17:17
Eine von sechs Buden, die in der Stendaler Innenstadt stehen und Vorfreude auf die Adventszeit verbreiten.
Eine von sechs Buden, die in der Stendaler Innenstadt stehen und Vorfreude auf die Adventszeit verbreiten. Foto: Regina Urbat

Stendal - Es weihnachtet schon in der Innenstadt von Stendal. Zumindest was die Versorgung mit typischen Angeboten in der Adventszeit betrifft: Es gibt Heißgetränke, Lebkuchen und andere Naschereien, es duftet nach Mandeln sowie Deftigem vom Grill und aus Pfannen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.