Fahrzeugtreffen

17. Begegnung rollender „Veteranen“ in Uchtdorf (Altmark)

Zum 17. Mal haben Michael Grupe aus Uchtdorf und Hans-Jürgen Schäfer aus Burgstall ein „Veteranentreffen“ mit historischen Fahrzeugen aller Altersklassen auf die Beine gestellt. Die Ausfahrt der rund 150 Teilnehmer aus ganz Deutschland war weder zu übersehen, noch zu überhören.

Von Birgit Schulze Aktualisiert: 27.09.2022, 11:39
Ulrike Bösner, Matthias Müller, Nico Hildebrand aus Parchau und Niegripp fahren mit einem alten UAZ. Auch Jürgen Malchau aus Buch (hinten links), selbst Oldtimerfan, fuhr mit.
Ulrike Bösner, Matthias Müller, Nico Hildebrand aus Parchau und Niegripp fahren mit einem alten UAZ. Auch Jürgen Malchau aus Buch (hinten links), selbst Oldtimerfan, fuhr mit. Birgit Schulze

Uchtdorf - Es dröhnten die Motoren von Ural, Zil, Borgward, Elo und den vielen schweren Motorrädern, als am Sonnabendvormittag der Startschuss zur Ausfahrt durch die südliche Altmark fiel. Auf einer Wiese bei Uchtdorf hatten sich Freunde historischer Fahrzeuge – vor allem aus dem militärischen Bereich des einstigen Ostblocks und auch aus westlicher Produktion – versammelt. Zum 17. Mal gab es dieses Treffen, das einst mit 30 Motorrädern begonnen hatte, wie Michael Grupe vor Ort berichtet.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.