Top-Thema

Tangerhütte

Ukraine-Hilfe: Spendenlager kürzt Öffnungszeiten

Die Nachfrage nach Spenden für Geflüchtete aus dem Kriegsland Ukraine ist in Tangerhütte seit Monaten ungebrochen. Und doch werden jetzt die Öffnungszeiten des Möbellagers eingeschränkt.

Von Birgit Schulze Aktualisiert: 24.11.2022, 17:21
Das Möbel-Spendenlager für Ukraine-Flüchtlinge in Tangerhütte ist Anlaufstelle für Spender und Bedürftige. Die Nachfrage ist ungebrochen hoch.
Das Möbel-Spendenlager für Ukraine-Flüchtlinge in Tangerhütte ist Anlaufstelle für Spender und Bedürftige. Die Nachfrage ist ungebrochen hoch. Foto: Birgit Schulze

Tangerhütte - Seit März werden in Tangerhütte Möbel, Haushaltsgeräte, Geschirr und vieles mehr im Spendenlager auf dem Agrarhof an der Straße der Jugend 1 angenommen und weiter gegeben. Die Nachfrage sei ungebrochen hoch, immer wieder kommen neue Gesichter auf der Suche nach ganz grundlegenden Ausstattungsgegenständen für ihre Übergangswohnungen in Deutschland, berichten die Helfer vor Ort. Wer vor dem Krieg und dessen Folgen aus der Heimat geflüchtet ist, hat weder Matratzen noch Geschirr im Gepäck.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.