Beachvolleyball

Dauerstrammen gelingt beim Sommerfest in Wormsdorf ein Novum

Frivole Teamnamen sind beim Sommerfest des DRK-Ortsvereins Wormsdorf ebenso Tradition wie das zugehörige Beachvolleyballturnier. So wunderte es am Sonnabend nicht, dass einmal mehr Dauerstramme, Kopfnüsse, Zerschmetterlinge oder Voll am Ball aufeinandertrafen.

Von Ronny Schoof 02.08.2022, 12:27
Die drahtigen Mannen von Ajax Dauerstramm, hier auf der rechten Spielhälfte, blieben im Turnier unbesiegt und verteidigten somit verdient den Wanderpokal.
Die drahtigen Mannen von Ajax Dauerstramm, hier auf der rechten Spielhälfte, blieben im Turnier unbesiegt und verteidigten somit verdient den Wanderpokal. Fotos: R. Schoof

Wormsdorf - Allmählich haben sie sich auf dem Siegerpodest eingenistet, die Jungs von „Ajax Dauerstramm“. Das Wormsdorfer Quartett hat bei der zwölften Auflage des Wormsdorfer Beachcups erneut triumphiert, seinen Titel aus dem Vorjahr nicht gänzlich ohne Mühen, aber dennoch letztlich ungeschlagen verteidigt. „Das ist übrigens das erste Mal in der Turniergeschichte überhaupt, dass es einer Mannschaft gelingt, den Wanderpokal zweimal in Folge mitzunehmen“, stellte Turnierleiter Guido Fellgiebel bei der Siegereherung respektvoll fest.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.