Förderung bewilligt

Drackenstedts Glockenstuhl ist 2023 an der Reihe

Drackenstedts Dorfmittelpunkt wird auch im kommenden Jahr eine Baustelle im positiven Sinne sein. Die Nicolaikirche ist abermals in einem Förderprogramm berücksichtigt worden. Dadurch kann der Glockenstuhl des Gotteshauses saniert werden.

Von Ronny Schoof 07.11.2022, 12:08
Derzeit erfährt die Nicolaikirche in Drackenstedt noch eine Fassadenkosmetik. Im kommenden Jahr soll der Glockenstuhl im Inneren erneuert werden.
Derzeit erfährt die Nicolaikirche in Drackenstedt noch eine Fassadenkosmetik. Im kommenden Jahr soll der Glockenstuhl im Inneren erneuert werden. Foto: Ronny Schoof

Drackenstedt - Gute Nachricht für den Gemeindekirchenrat um Bernd Eggeling und Frank Michaelis: Der Antrag auf Förderung bei der Lottogesellschaft Sachsen-Anhalt hat gefruchtet. 23 000 Euro stellt Lotto-Toto für Sanierungsarbeiten an Glockenstuhl und Glockenstube der Kirche St. Nicolai in Drackenstedt zur Verfügung.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.