Golffahrer geriet in Baustellenbereich auf die Gegenfahrbahn

Schwerverletzter nach Unfall auf B 81

Langenweddingen (yhe) l Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr im Baustellenbereich der B 81, Höhe Langenweddingen ereignet. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 79-jähriger Golf-Fahrer auf der Bundesstraße aus Magdeburg kommend in Richtung Halberstadt. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Fahrer im Bereich der Baustelle in Höhe Langenweddingen auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 43-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Fiat konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Crash wurde der Fiatfahrer eingeklemmt und musste durch Kameraden der Feuerwehr befreit werden. Nach der Bergung wurde der 43-Jährige mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus nach Magdeburg gebracht. Der Golffahrer und dessen 52-jährige Insassin wurden leicht verletzt und in das Krankenhaus Schönebeck eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft ordnete einen Sachverständigen mit der Rekonstruktion des Unfallablaufs an. Der Golf wurde sichergestellt. An den Unfallfahrzeugen entstanden erhebliche Schäden. Die Bundesstraße war für etwa sechs Stunden am Unfallort gesperrt.