Osterweddingen l Bei einem Arbeitsunfall im Gewerbegebiet Sülzetal in Osterweddingen ist in der Nacht zum Sonnabend eine Person ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte der Osterweddinger Feuerwehr wurden gegen 2.30 Uhr alarmiert. Die Rettungskräfte erfuhren aus der Rettungsleitstelle des Landkreises Börde, dass ein Mann auf dem Gelände einer Großbäckerei in einen Abfallbehälter gestürzt sei. Die Einsatzkräfte konnten das Unfallopfer zwar unter Atemschutz bergen, doch die Notärzte kämpften anschließend vergeblich um das Leben des Mannes.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, sei derzeit nicht bekannt, die Unfallursache müsse noch ermittelt werden. Das Polizeirevier Börde werde genauso die Ermittlungen zum Todesfall aufnehmen wie die Gewerbeaufsicht.