Langenweddingen (twu/md) l Aus bislang unbekannten Gründen ist ein Fahrzeug von der Bundesstraße 81 abgekommen. Der Fahrer befand sich am Dienstagabend (23. April) zwei Kilometer vor der Abfahrt Langenweddingen, als er mit seinem Auto in eine Baumgruppe fuhr.

Der 67-jährige Fahrer aus Dessau kam mit leichten Verletzungen und einem Schock ins Krankenhaus. Sein Wagen brannte vollständig aus. Die Bundesstraße musste für anderthalb Stunden gesperrt werden.