Wanzleben (md/muß) l Am Samstagvormittag (29. August) hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 14 ereignet. Derzeit ist die Autobahn 14 zwischen Wanzleben und Magdeburg in Richtung Halle laut Polizeibericht voll gesperrt.

Ein Motorradfahrer soll während eines Überholversuchs in die linke Leitplanke gefahren sein. Vorher touchierte er einen Kleinbus mit Anhänger. Dieser war bereits auf der Überholspur unterwegs. Der Biker wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt derzeit die Unfallursache.