Wanzleben l Der Veranstaltungsplan für das Schwimmbadfest ist inzwischen festgezurrt: Sport, Spiel und Unterhaltung warten auf die Besucher. Und natürlich jede Menge Action im kristallklaren, 26 Grad warmen Wasser, auf der Rutsche und im Strömungskanal.

Es sei nun an den Gästen, das Fest durch ihren Besuch mit Leben zu erfüllen, lautet der Wunsch der Veranstalter. Deren prüfender Blick wird in den kommenden Tagen gewiss das eine oder andere Mal auf den Wetterbericht gerichtet sein. Die Prognosen halten nämlich mit Regen, Bewölkung und Sonnenschein quasi alle Facetten bereit.

„Wir hoffen aber, dass der Wettergott uns an diesem Wochenende milde gestimmt ist und uns viele Gäste besuchen werden“, drückt Bauamtsleiter Olaf Küpper die Daumen. Für alle Fälle stehen an beiden Tagen mehrere Pavillons bereit, sollte es tatsächlich Regenschauer geben und die Badbesucher einen Unterschlupf benötigen.

Gefeiert wird am 18. und 19. August

Das Fest beginnt am Freitag, 18. August, um 16 Uhr mit Livemusik mit der „Felli Ein-Mann-Band“ und dem Auftritt der Line-Dance Gruppe aus Staßfurt. Am Sonnabend wird die Veranstaltung ab 10 Uhr fortgesetzt. Hier messen die Knirpse der Kita „Sarrezwerge“ Wanzleben beim Reiterkampf im Wasser, bei Luftmatratzenrennen und Schwimmreifenpaddeln im spielerischen Wettkampf ihre Kräfte.

Die Frauen der Wanzleber Volkssolidarität, die regelmäßig als Frühschwimmer im Spaßbad aktiv sind, werden eine Bademodenschau vorführen. Der Förderverein der Feuerwehr Wanzleben bietet für Groß und Klein viele Spiele rund ums Wasser an. Am Nachmittag zeigen Magdeburger Wasserballer, was im kühlen Nass sportlich so machbar ist. Hüpfburg und Cheerleader sowie der Kinderzirkus des DRK Eilsleben runden die Veranstaltung ab.

Abwechslungsreiches Programm

Ab 18 Uhr beginnt die Disco mit DJ „Tausendsascha“. „Das Besondere am Fest ist die Verlosung“, verrät Olaf Küpper. Diejenigen, die vom Freitag, 16 Uhr, bis Sonnabend, 17 Uhr, eine Eintrittskarte erworben haben, nehmen an der Verlosung teil. Verlost werden eine PS 4-Spielekonsole, ein Lautsprecher „Alexa Echo“ sowie ein Tablet Kindle Fire HD 8. Die Verlosung der Preise findet am Sonnabend ab 17 Uhr statt. Thomas Kluge, Bürgermeister der Einheitsgemeinde, wird diese vornehmen.

Der Eintritt pro Festtag kostet 2,50 Euro. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.