Wernigerode l Ein tragisches Familiendrama mit drei Toten hat sich am Dienstag, 29. September 2015, in Wernigerode ereignet.

Nach Zeugenhinweisen fand die Polizei gegen 11.30 Uhr in einem Wohnhaus in der Straße Am Großen Bleek drei Leichen. Bei den Toten handelt es sich um ein Geschwisterpaar – die Frau, 34 Jahre alt, der Mann 42 Jahre – und die 89-jährige Großmutter der beiden. Die genauen Tatumstände sind laut Polizei noch unklar.

Möglicherweise handelt es sich um ein Familiendrama, bei dem die junge Frau zuerst ihren Bruder und ihre Großmutter umbrachte und sich anschließend selbst das Leben nahm. Vorgefundene Schriftstücke deuten auf einen derartigen erweiterten Suizid hin.

Die Staatsanwaltschaft hat die Obduktion der Leichen beantragt. Die Ermittlungen werden durch das zuständige Fachkommissariat der Landes-Polizeidirektion Nord in Magdeburg geführt.