Ströbeck (jni) l Unbekannte Täter haben laut einer Mitteilung des Polizeireviers Harz haben am Dienstag, 29. Dezember, kurz nach Mitternacht einen Zigarettenautomaten in der Straße „Neue Reihe“ im Halberstädter Ortsteil Ströbeck gesprengt. Laut Polizei soll dabei Pyrotechnik verwendet worden sein. Die dadurch zugänglichen Tabakwaren wurden entwendet. Nach der Explosion haben Anwohner zwei Personen mit Reisetaschen gesehen, die in einen roten Pkw VW Golf gestiegen sind. Dieses Fahrzeug ist dann in Richtung Derenburg geflüchtet. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben über diesen Pkw bzw. zu den Tätern machen können, sich im Polizeirevier Halberstadt unter der Telefonnummer (03941) 674193 zu melden.