Blankenburg l Mehr Zeit einplanen müssen Autofahrer derzeit an Blankenburgs Ortsausgang Richtung Heimburg und Langenstein. Lange Schlangen von Pkw und Lkw bildeten sich am Montag, 11. November, auf der Neuen Halberstädter Straße/ B81. Der Grund für die Staus: Die Auffahrt Blankenburg-Zentrum auf die Autobahn 36 in Richtung Braunschweig/ Wernigerode ist voll gesperrt.

„Die Asphaltdecke der Anschlussstelle wird erneuert“, erläutert Andreas Tempelhof, Sprecher des Verkehrsministeriums von Sachsen-Anhalt, auf Volksstimme-Anfrage. Geplant sei, dass die Auffahrt am Freitag, 22. November, gegen 15 Uhr wieder freigegeben werden soll. „Wenn das Wetter mitspielt“, so Tempelhof über die am 6. November begonnenen Bauarbeiten.

Der Ministeriumssprecher empfiehlt Autofahrern die ausgeschilderten Umleitungen über die benachbarten A36-Anschlussstellen Heimburg und Blankenburg. Die Bauarbeiten an der Auffahrt Blankenburg-Zentrum gehören zu einem Sanierungsprogramm, mit dem Stück für Stück die im Fachjargon Rampen genannten Straßenstücke erneuert werden.